Eigenkapital auftreiben und Bonität erhöhen für Baufinanzierung

Falls man Eigenkapital auftreiben und Bonität erhöhen möchte für die Baufinanzierung des Eigenheims, dann gibt es verschiedene Möglichkeiten. In diesem Beitrag wollen wir auf eine neue Möglichkeit dank der aktuellen Rechtsprechung des BGH und des EuGH eingehen: Rückabwicklung von ineffektiven Altersvorsorgeverträgen!

Eigenkapital bekommen und Bonität erhöhen fürs Eigenheim

Die aktuelle Rechtsprechung macht nunmehr die Rückabwicklung möglich:

Neuste BGH & EuGH Urteile sorgen für doppelte Rechtssicherheit: Alle Verträge*, die zwischen dem 01.01.1995 und dem 31.12.2007 abgeschlossen wurden, können „rückabgewickelt“ werden. Hier Infos zum Widerruf / Rückabwicklung Lebensversicherung und Rentenversicherung erhalten.

Eine Rückabwicklung der ineffektiven Altersvorsorge kann schon durchaus lukrativ sein, wie die nachfolgende Grafik belegt. Auf Anhieb kann man sehen, dass sich eine nicht zu verachtende Summe freimachen lässt, wenn man eine Baufinanzierung anstrebt oder zumindest bereits schon am sparen für das Eigenheim ist.

Baufinanzierung / Eigenkapitalbildung

Durch die Rückabwicklung der ineffektiven Lebensversicherung oder Rentenversicherung haben Sie die Möglichkeit schnell noch fehlendes Eigenkapital aufzutreiben, oder die Bonität zu erhöhen. Die Bonität ist enorm wichtig, damit sie bei ihrer Wunschbank auch tatsächlich ein Darlehen bekommen.

Ebenfalls ist es möglich durch die Rückabwicklung durch die Erhöhung des Eigenkapitals den Zinssatz zu verringern. Weitere Informationen dazu unter Rückabwicklung der Lebensversicherung

Über den Anbieter – Rückabwicklung24

Bei Rückabwicklung24 hat man die Möglichkeit seine ineffektiv verlaufene Altersvorsorge Versicherung rückabwickeln zu lassen. Häufig lässt sich so mehr Geld zurück bekommen, als wenn man seine alte Versicherung beitragsfrei stehen lassen würde, oder als wenn man sie regulär kündigen würde. Bei dem Anbieter haben Sie zudem die Möglichkeit kostenlos testen zu lassen, wieviel Geld sie bei einer erfolgreichen Rückabwicklung zurückbekommen würden. Alles was dafür benötigt wird, ist eine gültige Rechtsschutzversicherung die auch Deckungszusage erteilt. Sollten Sie über keine Rechtsschutzversicherung verfügen, teilt ihnen der Anbieter gerne mit, welche Versicherungen für eine Rückabwicklung geeignet sind.

Weitere Informationen: Rückabwicklung Facebookrueckabwicklung-bonitaet


Haben Sie noch Fragen zu dem Artikel oder dem Thema „Eigenkapital auftreiben und Bonität erhöhen für Baufinanzierung“ ? Benutzen Sie für ihre Fragen einfach die Kommentarfunktion.

Advertisements